Diese Seite empfehlenEmail Facebook Twitter

Veranstaltungen

  • THEMENZENTRIERTE SONDERFÜHRUNGEN
    Veranstaltungsreihe im Segantini Museum, Januar - März 2018

    Ziel dieser Reihe ist es, Werke des Segantini Museums aus ganz unterschiedlichen Perspektiven neu zum Sprechen zu bringen und zugleich den Gedankenaustausch mit einem an Segantinis Œuvre interessierten Publikum zu fördern.
  • Sonntag 28. Januar, 17 Uhr
    Die Konstruktion eines Mythos - Giovanni Segantini's Selbstdarstellungen in Bild und Wort
    Führung mit zweisprachiger Lesung aus Briefen und autobiographischen Texten

  • Sonntag 18 Februar, 17 Uhr
    Madonna oder Sünderin? - Segantini's Frauenbild(er)

  • Sonntag 18. März, 17 Uhr
    Das Triptychon Werden - Sein - Vergehen
    Die Geburt eines Meisterwerks aus den Trümmern eines gescheiterten Werbeprojekts

    Führung mit Lesung aus Briefen und unveröffentlichten Dokumenten

 

Teilnehmerzahl beschränkt
Anmeldung erforderlich unter info@segantini-museum.ch oder
Telefon 081 833 44 54
Eintritt Führungen: CHF 15.-
www.segantini-museum.ch